Fär­ber­waid: Lecke­res Spei­se­öl

Fär­ber­waid (Isa­tis tinc­to­ria) blüht von Mai bis Juni in einem über­strah­len­den Gelb. Fär­ber­waid wur­de von den Römern in unse­re Gefil­de ein­ge­führt und in gro­ßem Umfang als Nutz­pflan­ze ange­baut. Heu­te ist die Pflan­ze nur weni­gen bekannt. Ken­ner essen ihre jun­gen Blät­ter … Wei­ter­le­sen …