Heil­pflan­zen in Rom

Weils so schön ist in den Erin­ne­run­gen an Wär­me, Son­nen­schein und der tol­len Stadt Rom zu schwel­gen, hier noch ein paar wei­te­re Impres­sio­nen: Im Novem­ber ist die Stadt nicht so über­lau­fen, wie zur Haupt­sai­son. Ein klei­ner Stadt­rund­gang. Eine Stadt­füh­re­rin erzähl­te, … Wei­ter­le­sen …

Bota­ni­scher Gar­ten Tene­rif­fa: Ein Augenschmaus

Der “Jar­dín de Acli­ma­ta­ción de La Orota­va” in Puer­to de la Cruz auf Tene­rif­fa ist für Pflan­zen­lieb­ha­be­rIn­nen ein Muss. Für Spa­nisch Spre­chen­de erschliesst sich aus dem Namen der Zweck des Bota­ni­schen Gar­tens: Karl III von Spa­ni­en ord­ne­te 1788 den Bau … Wei­ter­le­sen …