Brenn­nes­sel-Früch­te: Urgesund

Rei­fe Bren­n­­nes­­sel-Frü­ch­­te haben einen karot­ten­ähn­li­chen Geruch. Wer im Herbst kei­ne Früch­te gesam­melt hat, kann sie kau­fen. Wegen ihrer mehr­fach gesät­tig­ten Fett­säu­ren sind sie urge­sund. So ent­hal­ten sie bei­spiels­wei­se Lin­ol­säu­re (bis 83 %), Lin­olen­säu­re (0,9%) und Caro­ti­no­ide (Caro­tin, Lut­ein). Die Brenn­nes­sel­früch­te … Wei­ter­le­sen …