Eis­blu­men im Februar

Ich woh­ne in einem Haus mit “Ber­li­ner Kas­ten­fens­tern”. Eisi­ge Näch­te, wie die letz­ten, las­sen auf den äuße­ren Fens­tern Eis­blu­men wach­sen. Dar­über freue ich mich jeden Win­ter, denn ich bin damit auf­ge­wach­sen. Auf dem Veran­da­fens­ter mei­nes Eltern­hau­ses wuch­sen im Win­ter näm­lich … Wei­ter­le­sen …

Heil­pflan­ze? — Eisblume!

Es ist immer wie­der fas­zi­nie­rend, wie For­men aus der Natur, sich in unter­schied­lichs­ten Gestal­ten wie­der­keh­rend mani­fes­tie­ren: Kon­den­sier­te und gefro­re­ne Was­ser­trop­fen am Fens­ter bil­den Eis­blu­men. Die­se hier sehen wie Moo­se aus.  Ein­fach wunderschön!