Esche: Hei­li­ger, heil­sa­mer Baum

Die Esche (Fra­xini­us exel­si­or) wur­de frü­her als Heil­mit­tel ein­ge­setzt. Kein Wun­der, denn die Esche wur­de als kos­mi­scher Baum in der nor­di­schen Lie­der­samm­lung der Edda beschrie­ben und natür­lich hat­te ein sol­cher heil­sa­me Kräf­te. Als hei­li­ger Baum wur­de er zudem dem Göt­ter­va­ter … Wei­ter­le­sen …