Pflan­zen à la Karl Bloß­feldt: Ein Hommage

Mit sei­nen “Urfor­men der Kunst” wur­de Karl Bloß­feldt (1865–1932) schlag­ar­tig berühmt. Der Bild­hau­er, Hoch­schul­pro­fes­sor und Ama­teu­er­fo­to­graf hat­te unter­schied­lichs­te Pflan­zen aus rein doku­men­ta­ri­schem Inter­es­se foto­gra­fiert. In akri­bi­scher Klein­ar­beit, mit künst­le­ri­schem Blick für Beson­de­res hat­te Bloß­feldt Pflan­zen­tei­le auf die Plat­ten gebannt und … Wei­ter­le­sen …