Bal­dri­an, Gink­go, Johan­nis­kraut: Wech­sel­wir­kun­gen mit ande­ren Medi­ka­men­ten mög­lich

Bal­dri­an (Vale­ria­na offi­ci­na­lis), Gink­go (Gin­ko bilo­ba) und Johan­nis­kraut (Hype­ri­cum per­fo­ra­tum) sind gern ver­wen­de­te Heil­pflan­zen. Bal­dri­an beru­higt, Gink­go hilft bei Durch­blu­tungs­stö­run­gen und Johan­nis­kraut bei Ver­stim­mun­gen oder Depres­si­on. Die­se Heil­pflan­zen wer­den als Arz­nei­mit­tel, frei ver­käuf­li­che Arz­nei­mit­tel oder Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel ver­kauft. Letz­te­re fin­den reis­sen­den … Wei­ter­le­sen …

Hage­but­ten­pul­ver gegen Arthro­se

Die indus­tri­el­le Ver­ar­bei­tung von Hage­but­ten zu Hage­but­ten­ex­trak­ten ist durch die Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel­in­dus­trie vor­an­ge­trie­ben wor­den.  Rela­tiv neu ist der Ein­satz von Hage­but­ten­ex­trak­ten als The­ra­peu­ti­kum bei Gelenk­schmer­zen wie Arthro­se. Die Arthro­se ist ein Gelenk­ver­schleiss, der bei­spiels­wei­se durch Abnut­zung (Alter) oder Über­an­spru­chung (schwe­re kör­per­li­che … Wei­ter­le­sen …