Lein­sa­men­tee bei Sodbrennen

Lein­sa­men (Lini semen) wer­den bekannt­lich ein­ge­nom­men bei Ver­stop­fung. Sie müs­sen mit viel Flüs­sig­keit getrun­ken wer­den, damit sie im Darm ihre Funk­ti­on erfül­len kön­nen, näm­lich Schleim­stof­fe zu ent­wi­ckeln. Die­se Schleim­stof­fe “ölen” den Darm, und es flutscht wie­der bes­ser. Die Schleim­stof­fe kön­nen … Wei­ter­le­sen …

Kar­tof­fel­saft gegen Sodbrennen

Die Kar­tof­fel ist nun kei­ne Heil­pflan­ze im Sin­ne mei­nes Blogs. Trotz­dem will ich ihr ein paar Zei­len wid­men. Denn die meis­ten ken­nen Kar­tof­feln nur als Grund­nah­rungs­mit­tel mit vie­len Ein­satz­mög­lich­kei­ten. In Ver­ges­sen­heit gera­ten ist oder vie­len nicht bekannt, dass Kar­tof­fel­saft ein … Wei­ter­le­sen …

Lieb­stö­ckel bekann­ter als “Mag­gi-Kraut”

Wenn das männ­li­che Stö­ckel nicht mehr steht, hilft Lieb­stö­ckel”, so lau­tet eine Volks­­­mund-Weis­heit. In der Erfah­rungs­heil­kun­de ist das Würz­kraut als Lie­bes­kraut (Aphro­di­sia­kum) bekannt, um Abhil­fe zu schaf­fen. Die moder­ne Wis­sen­schaft hat der­glei­chen noch nicht fest­ge­stellt. Aber das muss ja nichts … Wei­ter­le­sen …