Schöll­kraut: Mehr als ein “War­zen­kraut”

Der gel­be Milch­saft des Schöll­krauts (Chel­i­do­ni­um majus), so waren die alten Säf­­te­l­eh­­re-Anhän­­ger über­zeugt, hät­te eine Bezie­hung zur gel­ben Gal­len­flüs­sig­keit. Die moder­ne For­schung rund um die Pflan­zen­heil­kun­de (Phy­to­the­ra­pie) bestä­tig­te auch Wir­kun­gen des Schöll­krauts auf den Gal­len­fluss. Aller­dings warn­te sie gleich­zei­tig vor … Wei­ter­le­sen …