Melissen-Tee: Bei Stress und Einschlafproblemen

16. Dezember 2013
Melisse (Melissa officinalis)

Melis­se (Melis­sa offi­ci­na­lis)

Melis­sen-Tee hilft bei Stress, Ein­schlaf­pro­ble­men oder den Gefüh­len von Über­for­de­rung. Nicht nur zur Weih­nachts­zeit, wenn schnell alles Mög­li­che noch erle­digt wer­den muss. Oder sich zum Jah­res­en­de noch 1001 uner­le­dig­te Auf­ga­ben tür­men. Da ist es dann oft schwer, die Ruhe zu bewah­ren. Bei star­kem Stress oder Über­for­de­rung will sich der Schlaf nicht ein­stel­len, weil die Ner­ven wei­terto­ben. In sol­chen Zei­ten kann das regel­mä­ßi­ge Trin­ken von Melis­sen-Tee Abhil­fe schaf­fen.

Rezept: Drei gehäuf­te Tee­löf­fel getrock­ne­ter Melis­sen­blät­ter (Apo­the­ken­wa­re, damit der Wirk­stoff­ge­halt stimmt) mit 250 Mil­li­li­tern heis­sem Was­ser über­brü­hen, 15 Minu­ten lang abge­deckt ste­hen las­sen und anschlie­ßend vor dem Schla­fen gehen warm trin­ken. Bei aktu­ten Schlaf- oder Stress-Stö­run­gen 3 mal täg­lich war­men Melis­sen-Tee trin­ken min­des­tens drei Wochen lang. Dann wie­der eine Pau­se machen (kur­mä­ßi­ges Anwen­den, kein Durch­gän­gi­ges!).

Zur Stress- und Über­for­de­rungs­be­wäl­ti­gung gehört lang­fris­tig auch, die Stress-Fak­to­ren zu über­prü­fen und lang­fris­tig abzu­schaf­fen. Denn Stress kann auf die Dau­er krank machen. Bei den Stress-Fak­to­ren sind nicht immer nur kör­per­li­che oder geis­ti­ge Über­for­de­run­gen zu betrach­ten, auch Über­for­de­run­gen der See­le zer­rüt­ten das Ner­ven­kleid auf Dau­er. Neben heil­pflanz­li­chem Melis­sen-Tee gehö­ren see­lisch auf­bau­en­de Tätig­kei­ten zum Wie­der­her­stel­len des inne­ren Gleich­ge­wichts: Regel­mä­ßi­ger Schlaf ohne die vor­he­ri­ge “Ent­span­nung” vor dem Fern­se­her (das Gegen­teil ist der Fall),  Lesen eines guten Buches oder Hören von der Lieb­lings­mu­sik kann äußerst auf­bau­end sein. Des­halb: Bei dem Geren­ne für all’ die Besor­un­gen für das Fest der Lie­be nicht die Eigen­lie­be ver­ges­sen und das Sor­ge tra­gen für die eige­ne Gesund­heit.

Mehr:

Melis­se Mono­gra­phie

Die ulti­ma­ti­ve Tee­mi­schung gegen Schlaf­lo­sig­keit

Schlaf: Die Gabe der Göt­ter

Melis­se: Beru­hi­gend, ent­span­nend, anti­bak­te­ri­ell

Schlagworte: , , , , ,


Wenn der Text hilfreich war oder gefallen hat, freue ich mich über Unterstützung.


Auch eine Verlinkung hilft mir sehr! HTML für Text-Link anzeigen HTML für Link mit Heilpflanze.org anzeigen