Kori­an­der: Ent­kramp­fend, entblähend

Korianderblätter (Coriandrum sativum)

Kori­an­der (Cori­an­drum sati­vum) ist in Süd­asi­en oder Süd­ame­ri­ka ein häu­fig ein­ge­setz­tes Gewürz. Zum Bei­spiel die Thai­län­di­sche Küche kommt ohne die­ses Kraut fast gar nicht aus. Es ist qua­si die Peter­si­lie Asi­ens und wird über­all zur Deko­ra­ti­on auf Sup­pen oder am … 

Wei­ter­le­sen …

Pfef­fer­min­ze — Geschmack im Alltag

Pfef­fer­min­ze (Men­tha x pipe­ri­ta), wer kennt sie nicht. Viel­leicht nicht die Heil­pflan­ze in ihrem Aus­se­hen, aber den Geschmack. Der ist all­ge­gen­wär­tig. In Zahn­pas­ten, Mund­wäs­sern, Kau­gum­mis — über­all wo es frisch schme­cken soll, da wird Pfef­fer­min­ze ein­ge­setzt. Manch­mal sind zum Beispiel … 

Wei­ter­le­sen …

Lieb­stö­ckel bekann­ter als “Mag­gi-Kraut”

Wenn das männ­li­che Stö­ckel nicht mehr steht, hilft Lieb­stö­ckel”, so lau­tet eine Volks­­­mund-Weis­heit. In der Erfah­rungs­heil­kun­de ist das Würz­kraut als Lie­bes­kraut (Aphro­di­sia­kum) bekannt, um Abhil­fe zu schaf­fen. Die moder­ne Wis­sen­schaft hat der­glei­chen noch nicht fest­ge­stellt. Aber das muss ja nichts … 

Wei­ter­le­sen …

Hibis­kus-Blü­ten-Tee: Fruch­tig, erfrischend

Man­chen Men­schen fällt es trotz der durch­ge­hen­den Hit­ze schwer, regel­mä­ßig und genug zu trin­ken. Vie­le mögen kein pures Was­ser. Die fin­di­ge Geträn­ke-Indus­­trie hat des­halb das “Was­ser mit Geschmack” ein­ge­führt, wel­ches sich gro­ßer Beliebt­heit erfreut. Alle mög­li­chen Geschmacks­rich­tun­gen von Erd­beer bis … 

Wei­ter­le­sen …

Berg­tee vom Olymp/ Griechenland

Eine Freun­din hat mir Berg­tee (Side­ri­tis) vom Olymp mit­ge­bracht. Als ich die Tüte auf­mach­te, ström­te mir aro­ma­ti­scher Honig­duft ent­ge­gen. Die klei­nen gel­ben Blü­ten des Berg­tees hat­ten den gan­zen Geruch des Som­mers ein­ge­fan­gen. Beim Zeus, wie wun­der­bar! In der Kan­ne aufgebrüht, … 

Wei­ter­le­sen …