Topinam­bur: Gesun­des Bak­te­ri­en­fut­ter für den Darm

Die Wur­zel­knol­le einer Topinam­­bur-Pflan­­ze (Heli­an­thus tube­ro­sus) ist ess­bar und ent­hält viel Inu­lin. Die Wur­zel­knol­le ist also gesund, denn Inu­lin gehört zu den Prä­bio­ti­ka. Prä­bi­bio­ti­sche Wirk­stof­fe sind gut für unse­re Darm-Bak­­te­­ri­en. Sie för­dern die Gesund­heit, die Abwehr­kräf­te und kön­nen schlank machen. … Wei­ter­le­sen …