Raps­öl: Super gesun­des Küchenöl

Raps­öl mit sei­ner inten­si­ven, gol­de­nen Far­be hat die Son­ne ein­ge­fan­gen. Raps­öl ist eines der am meis­ten pro­du­zier­ten Pflan­zen­öle. Die gemä­ßig­ten Zonen der Erde eig­nen sich aus­ge­zeich­net für den Raps-Anbau (Bras­si­ca napus). Das Raps­öl wird aus den rei­fen Samen ohne Anwen­dung … Wei­ter­le­sen …

Oli­ven­öl: Zur Pfle­ge für Haut und Haar

Alte Oli­ven­bäu­me sind knor­rig und strah­len etwas Beson­de­res aus. Kein Wun­der man­che von ihnen sol­len sogar bis zu 1000 Jah­re alt wer­den kön­nen. Alte wie jun­ge Oli­ven­bäu­me sind unglaub­lich vital, kom­men mit wenig Was­ser aus und gedei­hen auf kargs­ten Böden. … Wei­ter­le­sen …