Weih­nachts­markt Pots­dam Hol­län­di­sches Vier­tel

Weih­nachts­märk­te gibt es über­all, und eigent­lich glei­chen sie sich: Buden mit Glüh­wein, Leb­ku­chen, gebrann­ten Man­deln, Würst­chen, Schmalz­ge­bäck rei­hen sich ohne Ende anein­an­der. Auf der Suche nach weih­nacht­li­chen Gewür­zen oder Heil­pflan­zen suche ich ger­ne beson­de­re Weih­nachts­märk­te auf. Am 2. Advent fand … Wei­ter­le­sen …

Weih­nachts­märk­te — Weih­nachts­ge­wür­ze

Auch der moder­ne Weih­nachts­mann nutzt ein Han­dy, wie soll er sonst sei­ne Ter­mi­ne auf die Rei­he krie­gen? Gese­hen am Weih­nachts­markt am Char­­lo­t­­ten­­bur­­ger-Schlos­s/­­Ber­­lin. Er war mit sei­nen gan­zen Kol­le­gen unter­wegs: Alle mit weih­nacht­lich raus­ge­put­zem Motor­rad. Wenn die Wei­h­­nachts­­mann-Motor­­rad-Para­­de dann los­knat­tert in … Wei­ter­le­sen …

Früch­te­brot: Lecker, gesund, bal­last­stoff­reich

Was wäre die Weih­nachts­zeit ohne die gan­zen Lecke­rei­en? Spe­­ku­la­­ti­us-Kek­­se, Domi­no­stei­ne, Leb­ku­chen — fan­tas­tisch. Es sind die typi­schen Weih­nachts­ge­wür­ze, wie Zimt, Nel­ken, Kar­da­mom, Vanil­le, Anis, die den Duft und Geschmack aus­ma­chen. Weil meis­tens auch sehr viel But­ter und Zucker zu die­sen … Wei­ter­le­sen …

Kar­da­mo­men­früch­te: Gegen Blä­hun­gen

Es weih­nach­tet sehr. Neben Zimt, Gewürz­nel­ken, Anis sind Kar­da­mo­men­früch­te (Car­dao­mi fruc­tus) unver­zicht­bar. Wie alle Weih­nachts­ge­wür­ze hel­fen die Kar­da­mo­men­früch­te vor allem dem Darm. Denn was da in der Weih­nachts­zeit so alles in ihn hin­ein­ge­schau­felt wird, geht häu­fig über sei­ne Kapa­zi­tä­ten. Er … Wei­ter­le­sen …