Wild-Apfel: Baum des Jah­res 2013

Apro­pos Apfel: Äpfel gehö­ren zu dem ältes­ten Kul­tur­sor­ten über­haupt. Sie wach­sen über­all auf der Welt. Es soll welt­weit 30.000 Sor­ten geben, in Deutsch­land viel­leicht 4.000, so heisst es in Schät­zun­gen. Der Wild-Apfel wur­de von einer Stif­tung zum Baum des Jah­res … Wei­ter­le­sen …

Apfel: Ein Hoch auf Evas Frucht!

Im Herbst kommt die neue Apfel­ern­te auf die Märk­te. Wun­der­bar! Ich genie­ße die Viel­falt der Äpfel (Malus domesti­ca) auf den regio­na­len Märk­ten und ent­de­cke immer wie­der neue wun­der­ba­re Sor­ten. Äpfel sind gesund und wegen ihrer Bekömm­lich­keit hoch gelobt. Im angli­ka­ni­schen … Wei­ter­le­sen …

Äpfel: Gut für die Gesund­heit

Die Anglo­ame­ri­ka­ner sagen: One apple a day keeps the doc­tor away — ein Apfel pro Tag hält einem den Arzt vom Leib. Ein Apfel (Malus domesti­ca) ent­hält Ami­ne, Ami­no­säu­ren, Koh­len­hy­dra­te (ver­schie­de­ne Zucker, Polys­ac­cha­ri­de, Pek­ti­ne) orga­ni­sche Säu­ren, Vit­ami­ne, Phe­nol­kar­bon­säu­ren und äthe­ri­sche … Wei­ter­le­sen …