Cayenne­pfef­fer gegen Schmerzen

Cayenne­pfef­fer (Cap­si­cum fru­tescens) ist nicht nur zum Wür­zen schar­fer Spei­sen zu gebrau­chen. Der Haupt­wirk­stoff Cap­sai­cin ist eine pflanz­li­che Wirk­sub­stanz zur äuße­ren Anwen­dung gegen Schmer­zen. Es wird zum Bei­spiel als Sal­be oder Pflas­ter (Fer­tig­prä­pa­rat aus der Apo­the­ke) auf schmer­zen­de Stel­len wie … Wei­ter­le­sen …

Schar­fe Chi­lis: Medi­zin und Gewürz

Die­se gebün­del­ten Chi­li­scho­ten (Cap­si­cum fru­tescens) kön­nen eine höl­li­sche Schär­fe in sich haben. Am Geschmack — wenn denn von einem Geschmack gespro­chen wer­den kann — schei­den sich die Geis­ter. Die einen mögen es heiss. Ande­re gewin­nen dem beis­sen­den Geschmack nichts ab, … Wei­ter­le­sen …