Dill: Mehr als nur Gurkenkraut

Dill (Anethum graveo­lens) ist ein sehr belieb­tes Gewürz. Das ein­jäh­ri­ge Dol­den­kraut hat einen zar­ten und doch aro­ma­tisch, süß­lich unver­kenn­ba­ren Geschmack. Es ist bekannt als Gur­­ken­­sa­lat-Gewürz. Es kann aber noch mehr. So las­sen sich Kräu­ter­quarks mit Dill ver­fei­nern. Dill­saucen pas­sen aus­ge­zeich­net zu … Wei­ter­le­sen …

Bor­retsch: Schö­ne Gewürzdeko

Die Blü­ten des Bor­retsch (Bora­go offi­ci­na­lis) sind eine belieb­te Deko für Sala­te. Die schö­nen Blü­ten kön­nen geges­sen wer­den. Auch das Kraut selbst ist ess­bar. Doch wegen der star­ken Behaa­rung nicht so oft im Ein­satz, denn es ist arg krat­zig. Weil … Wei­ter­le­sen …

Bor­retsch: Büten­zau­ber für som­mer­li­che Deko

Bor­retsch (Bora­go offi­ci­na­lis) hat wun­der­schö­ne Blü­ten. Sie sind eine hüb­sche som­mer­li­che Deko für Sala­te oder ande­re Gerich­te.  Das Kraut riecht gur­ken­ähn­lich, wes­halb es bes­tens zum Gur­ken­sa­lat passt. Es wird auch ger­ne mit ande­ren medi­te­ra­nen Gewür­zen ent­we­der frisch oder getrock­net ver­wen­det. … Wei­ter­le­sen …