Hama­me­lis: Super-Haut-Tonikum

Die Zau­ber­nuss oder Hama­me­lis (Hama­me­lis vir­gi­nia­na) ist in der Kos­me­ti­ka nicht weg­zu­den­ken. Sie ist dort eine der wich­tigs­ten Heil­pflan­zen. Denn die Inhalt­stof­fe von Hama­­me­­lis-Zube­­rei­­tun­­­gen haben zusam­men­zie­hen­de und ent­zün­dungs­hem­men­de Eigen­schaf­ten. Des­halb fin­det sich die Heil­pflan­ze in Gesichts­wäs­sern, After-Shave-Pro­­­du­k­­ten, After-Sun-Pfle­­ge­­lo­­ti­o­­nenn oder in Deos. … Wei­ter­le­sen …

Hama­me­lis: Die beson­de­re Heilpflanze

Die Hama­me­lis (Hama­me­lis vigi­nia­na) blüht allem Eis, Schnee oder Käl­te zum Trotz. Die schö­ne Win­ter­blü­he­rin rollt bei tie­fen Tem­pe­ra­tu­ren ihre Blü­ten­blät­ter zusam­men und über­steht mit die­ser Stra­te­gie Minus­gra­de unbe­scha­det. Die Zau­ber­nuss, wie sie auch genannt wird, stammt urprüng­lich aus Nord­ame­ri­ka … Wei­ter­le­sen …