Sei­fen­kraut: Hus­ten­mit­tel, Wasch­mit­tel, Hautpflege

Sei­fen­kraut (Sap­na­riae her­ba, radix) beglei­tet den Men­schen schon sehr lan­ge. Denn sie ent­deck­ten, dass damit Sei­fen­kraut­lau­ge gemacht wer­den kann. So wur­den Tex­ti­li­en scho­nend damit gewa­schen. Die­se Mög­lich­keit besteht auch heu­te noch. Ansons­ten hat Sei­fen­kraut ein brei­tes Ein­satz­spek­trum, wes­halb es wohl … Wei­ter­le­sen …

Heil­pflan­zen: Grund­la­ge äthe­ri­scher Öle

Äthe­ri­sche Öle basie­ren auf der Grund­la­ge von Heil­pflan­zen (Pflan­zen) oder Gewür­zen. Sie wer­den in der Aro­ma­the­ra­pie ver­wen­det, die wie­der­um  Bestand­teil der Pflan­zen­heil­kun­de (Phy­to­the­ra­pie) ist. Ech­te äthe­ri­sche Öle sind wert­voll und kost­bar. Sie wer­den bis heu­te noch hän­disch und mit tra­di­tio­nel­lem … Wei­ter­le­sen …