Kräu­ter­kis­sen für Kin­der und Erwachsene

Kräu­ter­kis­sen sind gefüllt mit Heil­pflan­zen oder Heil­kräu­tern. Das Gute: Ihre Heil­wir­kung ist mild. So kön­nen bei­spiels­wei­se fla­che, klei­ne Kräu­ter­kis­sen bei Klein­kin­dern mit den Mütz­chen fixiert wer­den. Oder inner­halb ihres Stramp­lers  auf den Bauch gelegt wer­den. Die­sel­be Mög­lich­keit besteht eben­so für … Wei­ter­le­sen …

Kamil­le bei Sonnenbrand

Som­mer, Son­ne, Son­nen­brand. Bei der inten­si­ven Som­mer­son­ne, ist die Haut schnell ver­brannt. Die Natur­heil­kun­de bie­tet gute Mög­lich­kei­ten der Behand­lung. Der aku­te, rote Son­nen­brand wird zunächst NUR (kei­ne Sal­ben ver­wen­den, weil sie einen Hit­ze­stau ver­ur­sa­chen!) mit küh­len­den Umschlä­gen behan­delt: Das Was­ser … Wei­ter­le­sen …