Kamille: Für eine freie Nase

27. Mai 2009
Kamille - Matricariae flos

Kamil­le — Matri­ca­riae flos

Getrock­ne­te Kamil­len­blü­ten (Matri­ca­riae flos) sind äußerst nütz­lich. Des­halb soll­ten sie in kei­ner Haus­apo­the­ke feh­len. Wenn zum Bei­spiel die Nase ver­stopft ist, hilft ein Kamil­len­dampf­bad schnell und zuver­läs­sig. Dampf­bä­der sind lei­der etwas aus der Mode gera­ten, viel­leicht machen sie zuviel Arbeit? Doch soviel Arbeit ist es auch wie­der nicht: Für ein Dampf­bad wer­den etwa 4 Ess­löf­fel getrock­ne­te Kamil­len­blü­ten in eine Por­zel­lan­schüs­sel gege­ben. Dann wird die Schüs­sel bis zur Hälf­te mit heis­sem Was­ser auf­ge­füllt. Ein grö­ße­res Baum­woll- oder Frot­tee­hand­tuch soll­te schon parat lie­gen. Die Nase wird über den Dampf gehal­ten, das Hand­tuch über den Kopf gelegt — und tief durch die Nase atmen. Da der Dampf in der ers­ten Minu­te noch sehr heiss ist, soll­te am bes­ten aus­pro­biert wer­den, wel­cher Abstand zum Dampf ange­nehm ist. Dann kann der Kopf ein wenig hoch genom­men wer­den — trotz­dem immer schön unter dem Tuch blei­ben und tief durch die Nase atmen. Und auf­pas­sen mit dem heis­sen Was­ser, damit es nicht ver­schüt­tet wird…

Schnell zeigt sich die Wir­kung: Die Nase wird frei. Nase­put­zen und das heis­se Gesicht abtup­fen — ist alles ok. Die Anwen­dung soll gut­tun. Wich­tig ist etwa 3–5 Minu­ten unter dem Hand­tuch zu blei­ben, danach hat der Dampf in der Regel auf­ge­hört. Bei aku­ten Beschwer­den kann das Dampf­bad 1–3 mal am Tag ange­wandt wer­den. Ein Dampf­bad ist eben­so gut bei Ent­zün­dun­gen der Nasen­ne­ben­höh­len, Bron­chi­tis oder Hus­ten. Beson­ders wohl­tu­end ist ein Dampf­bad kurz vor dem Schla­fen­ge­hen.

Bit­te immer neue Kamil­len­blü­ten ver­wen­den — sie sind nicht teu­er. Außer­dem: Nur die “ech­te” Kamil­le kau­fen (Arz­nei­mit­tel­qua­li­tät). Die Kamil­le ist nur dann echt, wenn das Blü­ten­köpf­chen beim Spal­ten einen hoh­len Blü­ten­bo­den hat. Die unech­te soge­nann­te Hunds-Kamil­le hat einen gefüll­ten Blü­ten­bo­den. Auch zeich­net sich ech­te Kamil­le durch den inten­si­ven, typi­schen Duft aus.

Mehr:

Mono­gra­phie

Roll­kur

Schlagworte: , , , , , ,


Wenn der Text hilfreich war oder gefallen hat, freue ich mich über Unterstützung.


Auch eine Verlinkung hilft mir sehr! HTML für Text-Link anzeigen HTML für Link mit Heilpflanze.org anzeigen