Kamil­le heilt und heilt: Rollkur

Kamil­len­tee (Apo­the­ken­wa­re) kann getrun­ken wer­den bei anfalls­wei­sen oder vor­rüber­ge­hen­den Magen-und Darm­be­schwer­den. Eine soge­nann­te Roll­kur wird dann mit Kamil­len­tee gemacht, wenn die Beschwer­den län­ger anhal­ten oder immer wie­der kom­men (zur Abklä­rung zum Arzt gehen!). Eine Roll­kur hilft bei Beschwer­den des Magen- … Wei­ter­le­sen …

Laven­del: „Laven­d­el­fel­der“ mit­ten in Berlin!

Der Laven­del (Lavan­dulae flos) blüht gera­de. Rich­ti­ge „Laven­d­el­fel­der“ sind direkt am Kul­tur­fo­rum in der Nähe des Pots­da­mer Plat­zes zu bestau­nen. Die Ber­li­ner Gemäl­de­ga­le­rie wird näm­lich von zwei Sei­ten von brei­ten und weit­läuf­gi­gen Laven­del­ra­bat­ten umfasst. Heil­­plf­an­­zen- und Kul­tur­freun­de kom­men also dop­pelt … Wei­ter­le­sen …

Ros­ma­rin: Für Küche und Bad

Ros­ma­rin (Ros­ma­ri­ni foli­um) ist eine wun­der­ba­re Heil­pflan­ze. Die mehr­jäh­ri­ge Pflan­ze ist win­ter­fest und kann nach eini­gen Jah­ren ein rich­tig knor­ri­ges Aus­se­hen anneh­men. Vie­le Men­schen haben sie im Gar­ten, um sie als Küchen­ge­würz zu ver­wen­den. Ros­ma­rin kann Sup­pen, Sau­cen oder Bra­ten … Wei­ter­le­sen …