Heil­pflan­zen im Frühling

Der Früh­ling ist da und zeigt sich in sei­nen ers­ten schö­nen Far­ben! Heil­pflan­zen im Früh­ling, ein klei­ner Spa­zier­gang. Die Huf­lat­tich­blü­ten zei­gen ein kräf­ti­ges, weit leuch­ten­des Gelb (sie­he Huf­lat­tich: Bewähr­tes Hus­ten­mit­tel). Wei­ter gehts zu den Leber­blüm­chen, die ich wirk­lich sehr mag … 

Wei­ter­le­sen …

Huf­lat­tich: Bewähr­tes Hustenmittel

Huf­lat­tich (Tus­si­la­go far­fa­ra) ist eine der ers­ten Heil­pflan­zen, die sich nach Eis und Frost aus dem Boden traut. Schon im latei­ni­schen Namen ist die Anwen­dung ver­bor­gen:  Huf­lat­tich ist ein alt­be­währ­tes Hus­ten­mit­tel. Von dem Kraut wer­den Blü­ten und Blät­ter ver­wen­det. Sie … 

Wei­ter­le­sen …

Oster­spa­zier­gang 2016

Ganz im Goe­thi­schen Sin­ne des “Oster­spa­zier­gangs” locken Son­ne und mil­de Tem­pe­ra­tu­ren die Ber­li­ner nach drau­ßen. Ein klei­ner Spa­zier­gang durch den Bota­ni­schen Gar­ten zeigt, wie weit die Vege­ta­ti­on und die Heil­pflan­zen im Nor­den sind. Immer wie­der fas­zi­nie­rend ist, aus wel­chen For­men Blüten … 

Wei­ter­le­sen …