Lein­öl mit Kräu­ter­quark & Kar­tof­feln: Ein­fa­ches, gesun­des Essen

Lein­öl, Kräu­ter­quark & Kar­tof­feln war in Ber­lin ursprüng­lich ein “Arme-Leu­­te-Essen”. Die Kar­tof­feln brach­ten die nöti­gen Koh­len­hy­dra­te für die schwe­re Land­ar­beit. Kräu­ter und Quark waren bil­lig und leicht ver­füg­bar, und das gesun­de Lein­öl ent­hielt Ome­­ga-3-Fet­t­­säu­­ren und wert­vol­le Mine­ra­li­en. Ein Rezept. Zuta­ten: … Wei­ter­le­sen …

Grü­ne-Pfef­fer-Sau­ce: Rezept

Grü­­ne-Pfe­f­­fer-Sau­ce passt zu vie­len Gerich­ten. Hier eine Bei­spiel für Kalb­fleisch und Spa­get­ti. Ein Rezept. Das Rezept ist für zwei Per­so­nen ange­legt: 250 Gramm Spa­get­ti, 200 Gramm Kalb­fleisch sehr dünn geschnit­ten, 2 klei­ne Zwie­beln, 6 Ess­löf­fel Son­nen­blu­men­öl zum Anbra­ten, ein klei­nes … Wei­ter­le­sen …

Peter­si­li­en­wur­zel-Sup­pe: Groß­mutters Rezept

Eine klei­ne Erin­ne­rung an mei­ne Groß­mutter brach­te mich kürz­lich auf ihre Peter­­si­­li­en­­wur­­zel-Sup­­pe. Ihr Rezept, wel­ches höchst ein­fach ist, möch­te ich ger­ne mit­lie­fern und ein paar Betrach­tun­gen. Mei­ne Groß­mutter kam ursprüng­lich aus Stet­tin, bis sie, wie vie­le ande­re, zum Ende des … Wei­ter­le­sen …

Holun­der­blü­ten im Pfann­ku­chenteig

Die Holun­der­bü­sche blü­hen gera­de in ihrer gan­zen Pracht. Die Holun­der­blü­ten kön­nen in einem Pfann­ku­chenteig geba­cken wer­den und schme­cken sehr lecker! Rezept: Ein paar Holun­der­blü­ten wer­den mit den gan­zen Dol­den aber ohne die Blät­ter abge­schnit­ten. Sie wer­den vor­sich­tig geschüt­telt, damit die … Wei­ter­le­sen …

Wal­nuss­brot sel­ber­ma­chen

Glück hat, wer einen eige­nen Wal­nuss­baum besitzt. Wal­nüs­se sind gesund und nähr­reich. In einem Brot ver­ar­bei­tet rich­tig lecker. Hier ein Rezept zum Sel­ber­ma­chen. Das Rezept beruht auf Hefe-Basis. Zuta­ten: 500 Gramm fei­nes Din­­kel-Vol­l­­­korn-Mehl, 1/2 Tee­löf­fel Salz, 1 Packung Tro­cken­he­fe, 50 … Wei­ter­le­sen …

Heil­kräu­ter­tee für die ent­zün­de­te Magen­schleim­haut

Eine Ent­zün­dung der Magen­schleim­haut (Gas­tri­tis) kann ver­schie­de­ne Ursa­chen haben. Grund­sätz­lich unter­schie­den wird zwi­schen aku­ter und chro­ni­scher Gas­tri­tis. Auch wird die Magen­­schlei­m­haut-Ent­­­zün­­dung kli­nisch in unter­schied­li­che Typen ein­ge­teilt. Eine Ent­zün­dung der Magen­schleim­haut kann eben­so durch bestimm­te Medi­ka­men­te aus­ge­löst wer­den: Pati­en­ten mit chro­ni­schen … Wei­ter­le­sen …

Din­kel-Gewürz­bröt­chen sel­ber­ma­chen

Bröt­chen backen ist eine hohe Kunst. Bis­her hat­te ich davor zuviel Respekt. Nun habe ich ein Rezept ent­deckt, wel­ches mich neu­gie­rig gemacht hat: Din­­kel-Gewür­z­­brö­t­chen mit vier ver­schie­de­nen Gewür­zen: Kori­an­der, Kreuz­küm­mel, Anis­sa­men, Fen­chel­sa­men. Das Resul­tat ist sehr “gehalt­voll” gewor­den. Das Rezept … Wei­ter­le­sen …

Peter­si­li­en-Feta-Blät­ter­teig­ta­schen: Rezept

Peter­­si­­li­en-Feta-Blä­t­­ter­­tei­g­­ta­­schen sind leicht gemacht. Der Blät­ter­teig wird fer­tig gekauft. Aus dem Fer­tig­teig las­sen sich vier lecke­re Feta­ta­schen her­stel­len. Als Kräu­ter eig­nen sich nicht nur Peter­si­lie, son­dern alle mög­li­chen ande­ren Kräu­ter — und auch Wild­kräu­ter, wie Giersch, Brenn­nes­seln oder ande­res. Das … Wei­ter­le­sen …

Kur­ku­ma-Wur­zel: Gold­milch sel­ber­ma­chen, Rezept

Zur Zeit gibt es Kur­ku­ma­wur­zeln (Cur­cur­mae rhi­zo­ma) zu kau­fen. Das Foto zeigt die Pflan­zen­fa­mi­lie ein­deu­tig. Kur­ku­ma gehört zu den Ing­wer­ge­wäch­sen. Im Inter­net gibt es vie­le Rezep­te für die soge­nann­te Gold­milch. Die meis­ten Rezep­te basie­ren auf Kur­kuma­pul­ver, wel­ches mit ande­ren Zuta­ten … Wei­ter­le­sen …

Thy­mi­an­voll­bad: Bei Erkäl­tun­gen

Bäder haben bekannt­lich durch ihre Wär­me eine wohl­tu­en­de Wir­kung auf den Kör­per. Wer­den Heil­kräu­ter wie zum Bei­spiel Thy­mi­an (Thy­mus vul­ga­ris) hin­zu­ge­ben, kom­men noch die heil­sa­men Wir­kun­gen der Heil­pflan­zen hin­zu: Thy­mi­an hat anti­bak­te­ri­el­le Wir­kun­gen. Im Bad wir­ken die Inhalts­stof­fe des getrock­ne­ten … Wei­ter­le­sen …