Lin­den­blü­ten­tee sel­ber­ma­chen

Lin­den­blü­ten­tee sel­ber­ma­chen ist höchst ein­fach. Eine Anlei­tung. Wegen der Hit­ze sind in Ber­lin die Lin­den­blü­ten inner­halb von ein paar Tagen auf­ge­gan­gen. Die meis­ten sind schon ver­blüht. Ich hat­te wirk­lich Mühe noch Blü­ten für mei­nen Lin­den­blü­ten­tee ern­ten zu kön­nen. Es kön­nen … Wei­ter­le­sen …

Holun­der­blü­ten im Pfann­ku­chenteig

Die Holun­der­bü­sche blü­hen gera­de in ihrer gan­zen Pracht. Die Holun­der­blü­ten kön­nen in einem Pfann­ku­chenteig geba­cken wer­den und schme­cken sehr lecker! Rezept: Ein paar Holun­der­blü­ten wer­den mit den gan­zen Dol­den aber ohne die Blät­ter abge­schnit­ten. Sie wer­den vor­sich­tig geschüt­telt, damit die … Wei­ter­le­sen …

Din­kel-Gewürz­bröt­chen sel­ber­ma­chen

Bröt­chen backen ist eine hohe Kunst. Bis­her hat­te ich davor zuviel Respekt. Nun habe ich ein Rezept ent­deckt, wel­ches mich neu­gie­rig gemacht hat: Din­­kel-Gewür­z­­brö­t­chen mit vier ver­schie­de­nen Gewür­zen: Kori­an­der, Kreuz­küm­mel, Anis­sa­men, Fen­chel­sa­men. Das Resul­tat ist sehr “gehalt­voll” gewor­den. Das Rezept … Wei­ter­le­sen …

Mobi­les Hoch­beet: Anlei­tung

Ich woh­ne in der Ber­li­ner Wald­sied­lung. Die typi­schen Kie­fern prä­gen das Bild und den Boden. Kie­fern wach­sen auf san­di­gem, mage­ren Boden, wie er über­all in der Ber­li­ner Regi­on, Meck­len­burg Vor­pom­mern oder Bran­den­burg anzu­tref­fen ist. Der mage­re Boden bie­tet vie­len Heil­pflan­zen … Wei­ter­le­sen …

Zwie­bel gegen War­zen, ein Haus­mit­tel

Die Zwie­bel (Allii cepae bul­bus) eig­net sich in vie­ler­lei Hin­sicht als Haus­mit­tel. So auch gegen War­zen. Das Zwie­­bel-War­­zen­­mi­t­­tel ist als Haus­mit­tel ein­fach und bil­lig her­zu­stel­len. Benö­tigt wird maxi­mal eine hal­be, ganz nor­ma­le Zwie­bel und Essig. Der Ein­satz die­ses Zwie­­bel-War­­zen­­mi­t­­tels ist … Wei­ter­le­sen …

Acker­schach­tel­halm (Zinnkraut)-Wickel nach Maria Tre­ben

  Mei­ne Nach­ba­rin, 88jährig, schwört auf die Maria-Tre­­ben-Reze­p­­tu­­ren, die sie regel­mä­ßig ein­setzt. Sie hat eine ker­ni­ge Gesund­heit und führt ihre guten Blut­wer­te  auf die Schwe­den­kräu­ter zurück, die sie täg­lich nimmt. Kürz­lich such­te ich nach Leber­wi­ckeln und fand Bemer­kun­gen dazu bei … Wei­ter­le­sen …