Heil­pflan­zen und tro­cke­ne Som­mer

Der Herbst ist end­gül­tig ange­kom­men. Der “Wüs­ten­som­mer” die­ses Jah­res ist vor­bei. In Ber­lin fing die­ser mit unge­wöhn­lich war­men Tem­pe­ra­tu­ren schon im April an und hielt sich bis Ende Sep­tem­ber. Mona­te­lang fiel kein Regen, was für die Natur in die­sen, sonst … Wei­ter­le­sen …

Weih­nachts­zeit — Heil­pflan­zen­zeit

Ein Weih­nachts­fest ohne Heil­pflan­zen ist undenk­bar. Jedes erdenk­li­che Weih­nachts­ge­richt — aus wel­chem Lan­de auch immer — ent­hält heil­sa­me Gewür­ze und Heil­pflan­zen. Bei uns gab es einen ita­lie­ni­schen Schmor­bra­ten, “Man­zo Bra­za­to” der von unse­rem pro­fes­sio­nell arbei­ten­den Koch León Pein­ado zube­rei­tet wur­de. … Wei­ter­le­sen …

Lie­ber­manns (Heilpflanzen)-Gärten

  Wie­der ein traum­haf­ter Sep­tem­ber­tag mit hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren. Der Wann­see mit sei­nen vie­len Mög­lich­kei­ten lockt. Eine davon: Ein Besuch in der Lie­­ber­­mann-Vil­­la und sei­nem Gar­ten. Die Vil­la liegt direkt am Wann­see und läßt sich von der U‑Bahnstation Wann­see leicht mit … Wei­ter­le­sen …

Küchen­kräu­ter sel­ber trock­nen

Im Som­mer wer­den zum Bei­spiel auf Wochen­märk­ten wun­der­ba­re Küchen­kräu­ter ver­kauft. Wenn die­se von regio­na­len Anbie­tern stam­men, haben sie oft eine her­vor­ra­gen­de Qua­li­tät. Die­se Küchen­kräu­ter eig­nen sich zum Sel­ber­trock­nen. Damit kann bil­lig und leicht ein wun­der­ba­rer Win­ter­vor­rat ange­legt wer­den. Majo­ran, Thy­mi­an, … Wei­ter­le­sen …

Thy­mi­an: Super gegen Hus­ten

Thy­mi­an (Thy­mus vul­ga­ris) ist ein Heil­mit­tel für die Atem­we­ge. Es tötet Bak­te­ri­en, ver­flüs­sigt und löst den Schleim inner­halb der Atem­we­ge und för­dert den Aus­wurf. Damit ist Thy­mi­an in der Erkäl­tungs­zeit bes­tens geeig­net, wenn der Hus­ten quält. Aber nicht nur das. … Wei­ter­le­sen …

Thy­mi­an: Heil­tee und Zusatz für Voll­bad

Vom Thy­mi­an (Thy­mus vul­ga­ris) wer­den die Trieb­spit­zen geern­tet, im Halb­schat­ten aus­ge­brei­tet und getrock­net. Bei künst­li­cher Trock­nung im Ofen zum Bei­spiel darf die Trock­nungs­tem­pe­ra­tur kei­ne 35 Grad über­stei­gen, da sonst die äthe­ri­schen Öle zer­stört wer­den. Und auf die kommt es an. … Wei­ter­le­sen …