Heilpflanzen-Öle: Wirksam, wohltuend für Körper & Seele

11. Mai 2014

Ech­te Heil­pflan­zen­öle wir­ken

Äthe­ri­sche Öle von Heil­pflan­zen wir­ken nicht nur durch Ein­nah­me von Tees oder Tablet­ten über den Magen. Sie kön­nen über Was­ser­dampf inha­liert oder auch über die Haut auf­ge­nom­men wer­den. Der Auf­nah­me über die Haut wird viel zu sel­ten Auf­merk­sam­keit geschenkt. Dabei haben zum Bei­spiel Mas­sa­gen mit ech­ten Heil­pflan­zen­ölen einen dop­pel­ten Effekt: Die Berüh­rung ist wohl­tu­end und heil­sam, das Wir­ken der äthe­ri­schen Öle in den ech­ten Heil­pflan­zen-Mas­sa­ge-Ölen eben­so.

Die äthe­ri­schen Heil­pflan­zen-Öle wer­den auch Bädern zuge­setzt. Wer sich also etwas Gutes tun will, kann sich zunächst ein war­mes Bad (sie­he medi­zin­sche Bäder) gön­nen und sich danach mit einem guten Heil­pflan­zen-Öl ein­rei­ben. Ent­spre­chend der Wirk­wei­sen von Heil­pflan­zen gibt es Bäder­zu­sät­ze oder Mas­sa­ge­öle. Das obi­ge Foto bil­det Mas­sa­ge­öle von “Licht­erde” ab (von rechts nach links)

Rose: Kreis­lauf­schwä­che, Erschöp­fungs­zu­stän­de (all­ge­mein har­mo­ni­sie­rend)

Melis­se: Neur­al­gi­en, Ver­span­nun­gen, Krämp­fen, Mens­trua­ti­ons­be­schwe­ren

Laven­del­öl: Wohl­tu­end bei Über­ar­bei­tung, Erre­gung, Krämp­fen, Ver­span­nung, Schlaf­lo­sig­keit

Erkenn­bar auf dem Foto sind die unter­schied­li­chen Far­ben der Öle. Natür­lich rie­chen sie unter­schied­lich (zudem inten­siv und ange­nehm) . Wich­tig ist, beim Kauf auf ech­te Heil­pflan­zen­öle zu ach­ten. Die Heilöle von “Licht­erde” wer­den, soweit ich weiss, ger­ne in der Rhyth­mi­schen Mas­sa­ge (Anthro­po­phi­sche Medi­zin nach Rudolf Stei­ner) ver­wen­det. Von ganz her­vor­ra­gen­der Qua­li­ät sind auch die Pro­duk­te der “Mai­en­fel­ser Natur­kos­me­tik Manu­fak­tur”. Das Unter­neh­men hat sich auf Natur­kos­me­tik spe­zia­li­siert und bie­tet außer­dem Pflan­zen­öle, Par­fü­me, Hydro­la­te aus Heil­pflan­zen und edlen ande­ren Pflan­zen an. Ich habe lan­ge gesucht — aber die­se Her­stel­ler kann ich auf­grund ihrer Fir­men­phi­lo­so­phie und ihres Rein­heits­an­spruchs bezüg­lich der Heilöle sehr wei­ter­emp­feh­len.

Mehr:

Laven­del: Beru­hi­gend, schlaf­för­dernd

Melis­sen­tee: Bei Stress und Ein­schlaf­pro­ble­men

Rosen: Duf­tes­sen­zen aus Marok­ko

Rosen­blü­ten: Kost­ba­res und Schö­nes

Schlagworte: , , ,


Wenn der Text hilfreich war oder gefallen hat, freue ich mich über Unterstützung.


Auch eine Verlinkung hilft mir sehr! HTML für Text-Link anzeigen HTML für Link mit Heilpflanze.org anzeigen