Holun­der­saft: Hilft bei Erkältung

Dicker Hals und Kopf, ange­schla­ge­ne Glie­der, eine Nase, die sich irgend­wie “dicht anfühlt? Kein Wun­der bei dem Wet­ter. Das dich­te Schnee­trei­ben (von Dai­sy) bringt nicht nur Win­ter­freun­den, son­dern so man­chem eine dicke Erkäl­tung. Da ist es höchs­te Zeit, es sich … 

Wei­ter­le­sen …

Lin­den­blü­ten — Honig­sü­ßer Duft

Über­all dort, wo Lin­den­bäu­me ste­hen, ver­brei­ten die Lin­den­blü­ten (Tiliae flos) ihren Duft: Lieb­lich, honig­süß ver­lo­ckend — Bie­nen umschwär­men die­se Pracht. Die voll­ent­fal­te­ten Blü­ten sind auch für Men­schen von Bedeu­tung. Sie wer­den für Lin­­den­­blü­­ten-Tee gesam­melt (es eig­nen sich Win­­ter- wie Sommerlinde). … 

Wei­ter­le­sen …

Heil­pflan­zen für Erkäl­tun­gen, Ohren­schmer­zen, Sinusitis

Der win­ter­li­che Käl­te­ein­bruch sorgt deutsch­land­weit für Erkäl­tun­gen, Grip­pe­er­kran­kun­gen, Ohren‑, Hals­schmer­zen und Neben­höh­len­ent­zün­dun­gen. Die Bak­te­ri­en und Viren, die in Bus, Bah­nen, auf Arbeits­plät­zen, Schu­len und Kin­der­gär­ten aus­ge­tauscht wer­den, haben es leicht. Zum Ende des Win­ters hin, sind die Abwehr­kräf­te der meisten … 

Wei­ter­le­sen …

Euka­lyp­tus­öl: Für frei­es Atmen

Euka­lyp­tus­öl befreit die Nasen­schleim­haut und die Atem­we­ge. Sorgt wie­der für frei­es Atmen. Das Eukalp­tus­öl ist stark. Es hat einen bren­nen­den Geschmack, wes­halb es ger­ne mit Zucker ein­ge­nom­men wird.  Auf die genaue Anzahl der Euka­­ly­­pus­­öl-Trop­­fen auf den Zucker ist zu achten. … 

Wei­ter­le­sen …

Senf­mehl-Fuß­bad: Bei Erkäl­tung, Kopf­schmer­zen, Sinusitis

Senfmehl-Fussbad

Ein Fuß­bad mit Senf­mehl hat gleich meh­re­re Anwen­dungs­ge­bie­te: Bei einer begin­nen­den Erkäl­tung, Kopf­schmer­zen, begin­nen­der Migrä­ne oder einer Nasen­ne­ben­höh­len­ent­zün­dung (Sinu­s­i­tis). Die Durch­füh­rung ist ein­fach: Es wer­den zwei bis drei Ess­löf­fel von schwar­zem gemah­le­nem Senf­mehl (Semen Sina­pis Pul­ver, Apo­the­ke) in eine größere … 

Wei­ter­le­sen …