Heil­pflan­zen-Tee bei Erkältungskrankheiten

Echter Kamillentee
Ech­ter Kamillentee

Heil­pflanz­li­che Tees kön­nen bei Erkäl­tungs­krank­hei­ten sehr gut ein­ge­setzt wer­den. Tee­mi­schun­gen aus der Apo­the­ke hel­fen gut (mehr). Es gibt Tees mit ver­schie­de­nen Zusam­men­set­zun­gen von Heil­pflan­zen, je nach dem wel­che Wir­kun­gen gefor­dert sind. Hier ein Tee­re­zept für Schnup­fen, ent­zün­de­te Nasen­ne­ben­höh­len und begin­nen­dem Husten.

Der Heil­pflan­zen­tee kann als Tee getrun­ken, als Auf­guss für eine Inha­la­ti­on oder als Dampf­bad ver­wen­det wer­den. Heil­pflan­zen-Zusam­men­set­zung: 20 Gramm Kamil­len­blü­ten, 10 Gramm Thy­mi­an­k­raut, 10 Gramm Sal­bei­blät­ter. Die Apo­the­ke wird auch grö­ße­re Men­gen mixen. Wich­tig ist das ange­ge­be­ne Misch-Ver­hält­nis. Der Tee ist schweiss­trei­bend. Gut ist auch, sich Ruhe zu gön­nen, ins Bett zu gehen, und den schweiss­trei­ben­den Tee wir­ken zu las­sen. Bit­te kei­ne Ablen­kun­gen wie Fern­se­hen dabei. Fern­se­hen — auch wenn es ent­span­nend sein soll, ist es gar nicht (mehr). Ein­fach nur dösen oder schla­fen — das ist bei einer Erkäl­tung am Besten.

Tee-Rezept zum Trin­ken: Ein Tee­löf­fel der Tee­mi­schung mit 150 Mil­li­li­ter (1 Becher) heis­sem Was­ser über­brü­hen, abge­deckt ste­hen las­sen, nach 10 Minu­ten absei­hen und warm trin­ken. Täg­lich ein­mal täg­lich trinken.

Tee-Rezept zum Inha­lie­ren: Einen gehäuf­ten Ess­löf­fel der Tee­mi­schung mit einem Liter hei­ßem Was­ser über­brü­hen und dann damit inha­lie­ren (also den Kopf über die Schüs­sel hal­ten, ein Hand­tuch über den Kopf legen und durch die Nase lang­sam ein­at­men und durch den Mund aus­at­men. Die Inha­la­ti­on so lan­ge durch­füh­ren, wie hei­ße Dämp­fe auf­stei­gen. Bit­te Vor­sicht: Das Was­ser ist heiss — Ver­brü­hun­gen ver­mei­den!). Das Gan­ze mehr­mals täg­lich wie­der­ho­len. Zur Ver­stär­kung der Kamil­len­wir­kung kön­nen noch eini­ge Trop­fen äthe­ri­sches Kamil­len­ex­trakt hin­zu­ge­fügt werden.

Quel­le: Mey­er, Egbert: Tee­re­zep­tu­ren. Ein Hand­buch für Apo­the­ker und Ärz­te. Deut­scher Apo­the­ker­ver­lag, Stutt­gart, 2004.

Mehr:

Thy­mi­an: Super gegen Husten

Thy­mi­an: Heil­tee und Zusatz für Vollbad

Kamil­le für eine freie Nase

Kamil­le heilt und heilt: Rollkur

Sal­bei: Wich­ti­ge, ein­hei­mi­sche Heilpflanze

Sal­bei: Bei Halsschmerzen

Sal­bei: Wür­zi­ges Küchenkraut

Kamil­le Monographie

Sal­bei Monographie

Thy­mi­an Monographie

Schreibe einen Kommentar

* Mit dem Absenden Deines Kommentares erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.